Try Day mit Benjamin Arndt – für einen Tag ein anderer Arbeitsplatz

Benjamin Arndt und Oberbürgermeister Thomas Geisel

Im Rahmen des „Try Days“ unter dem Motto „Tausch der Köpfe“ haben am 1. Oktober unser Geschäftsführer Benjamin Arndt und Nikolaus Paffenholz, Leiter Abteilung Recht und Steuern der IHK Düsseldorf den Arbeitsplatz für einen Tag getauscht.

 

 

Ziel des eintägigen Experiments war es, den Arbeitsalltag eines anderen zu erleben, neue Einblicke in Arbeitsmethoden zu gewinnen und ein anderes Arbeitsumfeld kennen zu lernen. 

Unter anderen nahm Benjamin Arndt an einem Statusmeeting von Herrn Paffenholz Abteilung in großer Runde teil, besuchte eine Besprechung zu einer neu aufzulegenden Imagebroschüre und traf Interessierte Bürger, welche sich für den Gang in die Selbstständigkeit im Rahmen eines IHK Infonachmittags getroffen haben.

„Die Abläufe und Vorgehensweisen sind in der IHK um einiges anders als bei uns in der Agentur. Im ersten Moment war das schon etwas ungewöhnlich, aber es ist sehr spannend, sich darauf einzulassen und aus der Komfort Zone heraus zu kommen. Daher empfand ich den Tag als sehr interessant und aufschlussreich. Das mich das Team von Herr Paffenholz sehr freundlich und äußerst interessiert aufgenommen hat, hat den Tag zu einem erfolgreichen gemacht.“

Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel nahm am Try Day in der Rolle von IHK-Präsident Andreas Schmitz teil und besuchte an diesem Tag die Infoveranstaltung der künftigen Existenzgründer. Des Weiteren hatten Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher und IHK-Hauptgeschäftsführer Gregor Berghausen ihre Rollen getauscht. 

Für alle teilnehmenden Personen ein sicherlich aufschlussreicher Tag mit vielen interessanten Einblicken.