Headerbild Internetseite Motiv Label am Bund der Hose

Website für den bekannten Hosenspezialisten Atelier Gardeur

Gegründet 1920, beschäftigt Atelier Gardeur heute weltweit 2000 Mitarbeiter und gilt dabei als einziges Unternehmen in Deutschland, das seine Hosen vom ersten Entwurf bis hin zur finalen Produktion inhouse entwirft. Die Kollektionen zeichnen sich daher ebenso durch eine besondere Detailtreue wie enorme Hochwertigkeit aus. 

Die Aufgabe

Der bekannte Hosenspezialist Gardeur wird 2011 einem kompletten Markenrelaunch unterzogen. Nach einem erfolgreich gewonnen Pitch werden wir Lead-Agentur für die Online-Kommunikation. Wir erhalten den Auftrag, ein Konzept zur Präsentation der Marke im Web zu entwicklen.

Die Lösung

Wir konzipieren einen emotionalen Internetauftritt mit großformatigen Bildern, welche die hohe Verarbeitungsqualität unmittelbar greifbar machen. Close-ups aus der Welt des Modeateliers bilden den roten Faden in der Bildsprache. Videos vermitteln spannende Einblicke in den Entstehungsprozess einer Kollektion.

Die Umsetzung

Die Webseite ist über ein Content Management pflegbar und für Desktop- und Tablet-PCs optimiert, die Hausschriften sind als Webfonts integriert. Wir schulen die Mitarbeiter von Gardeur in der Pflege des Systems. Die Seite verfügt außerdem über ein angeschlossenes Intranet.

Headlines und Texte sind entsprechend der Regeln des Corporate Designs formatiert und ermöglichen dadurch einen hohen Wiedererkennungswert der Marke im Web.

Ausschnitt der Atelier Gardeur Startseite

Ein flexibles Layout als Basis erlaubt die einfache Gestaltung weiterer Unterseiten.