arndtteunissen auf Shortlist für MfG-Award

Visitenkarten von Benjamin Arndt

Die Düsseldorfer Designagentur arndtteunissen (ehemals ZWO rundum kommunikation) steht auf der Shortlist für den MfG-Award 2011 in der Kategorie „Geschäftspapiere“.

Düsseldorf, 10. November 2011

Die Jury hat entschieden: Die Düsseldorfer Designagentur arndtteunissen steht gemeinsam mit fünfzehn anderen Teilnehmern in der Kategorie „Geschäftspapiere“ auf der Shortlist für den MfG-Award 2011. Wer zu den Gewinnern zählt, bleibt noch abzuwarten. Das Ergebnis wird im Rahmen der Preisverleihung am 8.12.2011 bekannt gegeben.

Der MfG-Award feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Seit 1992 zeichnet der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) mit dem MfG-Award jährlich die besten Geschäftspapiere im deutschsprachigen Raum aus. Darüber hinaus werden vorbildlich konzipierte und gestaltete Formulare sowie die „Eigenwerbung für Druckereien“ prämiert. Die diesjährigen Shortlist-Arbeiten können auf der neuen Website des MfG-Awards in Augenschein genommen werden.