Models tragen Hosen aus der Kollektion von G Design

Lookbook Spring/Summer für das Modelabel G Design

Ein Modestatement in Sachen Hosen setzt das junge Label G Design. Die avantgardistische Kollektion besticht durch ihre extravaganten Schnitte von knalleng bis lässig, ausgefallene Materialien von Seide bis Leder und eine erstklassige Verarbeitungsqualität.

Die Aufgabe

Um die Kollektion Frühjahr/Sommer 2014 dem Handel vorstellen zu können, beauftragt G Design uns mit der Gestaltung eines Lookbooks nach den von uns entwickelten Corporate Design Richtlinien.

Die Lösung

Passend zur Jahreszeit gestalten wir ein Lookbook mit weißem Cover. Um die Marke zu stärken, setzen wir neben den Kollektionsbildern Zitate aus der Presse sowie Aussagen des G Design Teams ein.

Die Umsetzung

Das klebegebundene Lookbook umfasst 36 Innenseiten und wird auf dasselbe hochweiße Naturpapier wie das Vorgänger-Lookbook gedruckt. Der Titel auf dem Cover wird blindgeprägt, das Logo mit einer schwarz-glänzenden Heißfolie geprägt. Passend zum weißen Cover werden die Lookbooks in silbernen Versandtaschen versandt.

Cover des G Design Lookbooks Spring Summer 14
Person packt das G Design Lookbook aus einer silbernen Versandtasche aus
Doppelseite des Lookbooks zeigt ein Model in einer G Design Hose
Draufsicht auf eine Doppelseite aus dem Lookbook von G Design
Augeschlagene Doppelseite aus dem Lookbook des fashion Labels G Design
Model trägt G Design Hose
Model gehend trägt G Design Hose
Männliches Model trägt G Design Hose
Foto von männlichem Model in G Design Hose
Seitenübersicht des Lookbooks Spring Summer 14 für G Design

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.