Verschiedene Lebensmitteleinkäufe liegen auf einem Tisch neben Schmuck von Sara and Kate

Vertriebsbroschüre für den Echtschmuck-Anbieter Amor

1978 gegründet, zählt die Amor Group heute zu den erfolgreichsten Schmuckanbietern Europas. Mit rund 1.300 Mitarbeitern entwickelt und vertreibt das Unternehmen Echtschmuck aus Sterlingsilber, der sich vor allem durch erschwingliche Preise auszeichnet. Über eine informative Broschüre wird das neue Schmuckkonzept unter dem Namen Sara & Kate potentiellen Kunden genauer vorgestellt und kann bei Interesse das ganze Jahr über für das Aktionsgeschäft eingesetzt werden.

Die Aufgabe

Die Amor Group benötigt Unterstützung für den Vertrieb ihrer Produktmarke Sara & Kate im Einzelhandel. Um das Thema Schmuck im SB-Bereich zu etablieren, sollen verschiedene Produktwelten entstehen und anschließend in einer ansprechenden Broschüre vorgestellt werden. 

Die Lösung

Wir konzipieren zunächst drei unterschiedliche Produktwelten, die über das Jahr hinweg zu verschiedenen saisonalen Anlässen funktionieren. Diese fassen wir in Form einer Broschüre kompakt zusammen. Zahlreiche weitere Informationen über die Amor Group sowie Marktforschungsergebnisse, die die Zielgruppe und deren Einkaufsvorlieben näher beleuchten, ergänzen den Inhalt.

Die Umsetzung

Eine umfangreiche Broschüre mit einem heißfoliengeprägten Logo auf dem Cover wird produziert. Parallel arbeiten wir gemeinsam mit einem Spezialisten an der Umsetzung eines POS-Displays aus einer der Produktwelten. Dieses kann schließlich potentiellen Kunden gemeinsam mit der Broschüre vorgeführt werden.

Die Broschüre für Sara and Kate liegt auf einem Tisch neben einer Fotocollage und einer Schmuckschachtel
Übersicht aller Seiten der Sara and Kate Broschüre

Optisch und inhaltlich überzeugend

Typografiebeispiel mit Accesorires drumherum liegend
Aufgeschlagene Doppelseite der von arndtteunissen gestalteten Print Broschüre

Die Präsentation der Produktwelten auf Aktionsdisplays

Verschiedene handgezeichnete Skizzen für Verkaufsdisplays

Funkelnde Winterträume

Nach dem Skizzieren der gewünschten POS-Displays gestalten wir diese im Detail, um zunächst ein Weißmuster herstellen zu lassen. Anschließend werden die Entwürfe auf Stanzskizzen übertragen, um sie final produzieren zu können. Die Displays beziehen sich je auf eine der entwickelten Themenwelten und werden allesamt in der Amor-Vertriebsbroschüre dargestellt.

Aufgeschlagene Broschüre für den Schmuckanbieter Amor

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.