Fotografie zeigt eine Seniorin mit einer jüngeren Frau

Corporate Design für das katholische Krankenhaus Sankt Marien in Ratingen

Das St. Marien Krankenhaus in Ratingen hat sich zur zentralen Anlaufstelle für Gesundheits­dienstleistungen entwickelt. Neben der Grund- und Regel­versorgung bietet es auch eine umfangreiche stationäre Alten­pflege sowie ambulante Ver­sorgungs­möglichkeiten im zu­gehörigen Ärztehaus an. Ein modernes Tagungszentrum rundet das Angebot schließlich ab. 

Die Aufgabe

Um die komplexen, mit der Zeit gewachsenen Strukturen transparent kommunizieren zu können, benötigt das St. Marien Krankenhaus eine klare Markenarchitektur. Der Anspruch dabei lautet, den oft verängstigten Patienten, Besuchern und Bewohnern ein positives Gefühl zu vermitteln, Geborgenheit auszustrahlen und ihr Vertrauen zu gewinnen. 

Die Lösung

Eine weiche Formsprache sowie eine warme Farbwelt sollen die nötige Portion an Freundlichkeit ausstrahlen und der Marke einen sympathischen Charakter verleihen. Während eine Dachmarke die grundlegenden Werte des Unternehmens repräsentiert, wird seine Struktur durch feine An­pas­sungen erkenntlich.

Die Umsetzung

Die Dachmarke des St. Marien Krankenhauses erhält neutrale Grautöne, den dazugehörigen Ein­richtungen werden jeweils die Farben Gelb, Apricot und Himmelblau zuge­ordnet. Weitere Farbflächen in zarten Tönen und runden Formen ziehen sich durch das gesamte Corporate Design und stellen das Unternehmen als in sich geschlossene Identität dar. 

Darstellung der Markenarchitektur von Sankt Marien
Übersicht der Geschäftsausstattung des Sankt Marien Krankenhauses

Jede Einrichtung des St. Marien Krankenhauses ist in einer eigenen Farbe gestaltet und mit einem eigenen Namen versehen.

Übersicht der Farbwelt der einzelnen Submarken des Sankt Marien Krankenhauses
Aufgeschlagene Broschüre für das Sankt Marien Seniorenhaus
Ein Schriftmuster zeigt die verwendeten Schriften für das Corporate Design des Sankt Marien Krankenhauses
Diese Grafik stellt die Abstände der Icons zueinander dar

Verstärkte Wirkung durch sanfte Formen

Das gesamte Corporate Design ist von abgerundeten Ecken geprägt, die Bezug zur Typografie nehmen. Ihre weiche Wirkung unterstreicht das positive Gefühl, das die Patienten mit dem St. Marien Krankenhaus in Verbindung bringen sollen.

Eine Geschenkbox für frisch gebackene Eltern ist neben drei farbigen Luftballons zu sehen

Fotoshooting

Mithilfe eines vorab definierten Konzeptes führen wir ein Fotoshooting in Ratingen durch. Hierbei ist zu beachten: Die Fotos fallen stets hell und klar aus, um eine warme, freundliche Stimmung zu erzeugen. Moderne, offene und möglichst lichtdurchflutete Räume betonen die herrschende Stimmung im Kranken­haus und vermitteln dem Betrachter Wohlfühl-Atmosphäre. Hier werden sie von den Mitarbeitern mit einem herzlichen Lächeln begrüßt – und das auf ehrliche Weise. Natürliche Alltagssituationen zeigen die Kompetenz des Personals auf und verkörpern Zuversicht und Vertrauen.

Zwei Krankenpflegerinnen stehen am Bett eines Patienten
Doktor im Gespräch mit einem Kunden
Zwei Bewohnerinnen des Sankt Marien Seniorenhauses trinken gemeinsam Kaffee
Mitarbeiter des St. Marien Krankenhauses stehen an der Rezeption
Flur eines Krankenhauses auf dem sich mehrere Mitarbeiter befinden
Website für Sankt Marien Krankenhaus auf Desktop-Computer und mobilen Endgeräten

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.