Nahaufnahme einer Filmklappe mit dem Wort Take

Corporate Design für die Filmproduktionsfirma Made for Dreams

Hier werden Träume wahr, und Visionen nehmen Gestalt an. Hinter dem Namen „Made for Dreams“ verbirgt sich die Filmproduktion von Christian Hergenröther und Andreas Roth, Experten für kreative Filmkonzepte und deren professionelle Umsetzung. Das erfolgreiche Startup hat bereits alle wichtigen nationalen und internationalen Filmpreise gewonnen.

Die Aufgabe

Made for Dreams beauftragt uns mit der Entwicklung eines Erscheinungsbildes, das die Haltung der jungen Filmproduktionsfirma repräsentiert.

Die Lösung

Wir geben dem Unternehmen eine kühle, futuristische Anmutung. Die zarten Farbflächen, die ins Nichts verlaufen, erinnern an Projektionsflächen – Sinnbild für die visionären Gedanken des Drehbuchautors.

Die Umsetzung

Die Sonderfarbe Neon-Blau unterstreicht die träumerische Atmosphäre. Wir gestalten die Geschäftsausstattung, Vorlagen für DVDs und Präsentationen, und ein Kissen als Mailing.

Wortmarke von Made For Dreams
Typografie in der Schrift Folio Light und Folio Bold
Vorderseite der Visitenkarten
Briefpapier in einer Mappe
Verschiedene Gestaltungsflächen
Die Geschäftsmedien von Made For Dreams
Briefpapier von Made For Dreams
Wortmarke von Made For Dreams als LED-Element
Kappe in weiß mit der Wortmarke von Made For Dreams

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.