Foto mit Zoom auf einen Ast mit grünen Blättern

Neues Erscheinungsbild für die Stadt Langenfeld

Mit einem breiten Natur-, Bildungs- und Sportangebot vereint Langenfeld die Thematiken „Wohnen, Arbeiten und Freizeit“ auf hohem Niveau. Die rhein­ländische Stadt, die an Lever­kusen, Monheim und Solingen grenzt, verfügt außerdem über große Gestaltungsfreiheit.

Die Aufgabe

Im Oktober 2008 möchte sich die Stadt Langenfeld in einem Re-Design präsentieren und beauftragt uns daher frühzeitig mit der Überarbeitung ihres Erscheinungsbildes. Dabei soll der Buchstabe „L“ als Markenzeichen beibehalten und der visuelle Auftritt aufgefrischt werden.

Die Lösung

Wir übernehmen das „L“, welches für „Langenfeld“ steht, sowie die Haus­farbe Grün. Das Signet wird angepasst und ein neues Schrift- und Farbsystem etnwickelt, das zu einem stimmigen Gesamteindruck führt.

Die Umsetzung

Neben einer neuen Geschäfts­ausstattung realisieren wir einen Online-Styleguide, der den Mitarbeitern der Stadt als Vorgabe für die Be­arbei­tung und Entwicklung neuer Medien dienen soll.

Die Geschäftsausstattung mit Anwendungsbeispielen für die Stadt Langenfeld im Überblick
Darstellung der Wort-Bildmarke der Stadt Langenfeld

Die Bildmarke „L.“, abgeleitet aus dem Städtenamen, wird durch die Wort­marke ergänzt. Bei beiden stellt die prägante Farbe Grün eine Assoziaton zur Natur her, die in Langenfeld großzügig vorhanden ist. Die Bildmarke kann unabhängig von der Wortmarke verwendet werden, während zweitere nie alleine steht. 

 

Verschiedene Medien und Schriftmuster der Stadt Langenfeld im Überblick

Wieder­erkennungs­merkmale schaffen

Das Flächenraster folgt einer fest­gelegten Regel, die das Erscheinungs­bild der Stadt Langenfeld immer wiederkehrend kennzeichnet. Der Aufbau ist hierarchisch von oben nach unten angeordnet – Identitätsbereich, Informationsebene, Farbstreifen und Bildfläche. Durch den Einsatz von verschiedenen Farben in der Typografie und Streifen können die verschiedenen Bereiche der Stadt kenntlich gemacht werden. Die Abbildung des Logos erfolgt immer in der Hausfarbe um den Bezug zur Stadt beizubehalten und den visuellen Eindruck des Verfassers in der Öffentlichkeit zu unterstützen.

Beispielhafte Medien in unterschiedlichen Formaten erklären das Layoutprinzip

Die verschiedenen Bereiche Langenfelds erhalten je eine eigene Farbcodierung, sodass der Betrachter sie direkt zuordnen kann.

Farbsystem für die Stadt Langenfeld
Plakat der Stadt Langenfeld an einer Bushaltestelle

Programmheft für Jugendkunstschule Langenfeld

Ein klar strukturierter Aufbau, farbenfrohe Gestaltung und inspirierende Fotos vermitteln ein authentisches Bild des vielfältigen Programms. Das Design ist angelehnt an das Erscheinungsbild der Stadt Langenfeld, für das wir ebenfalls verantwortlich sind.

Aufgeschlagene Seiten aus dem Programmheft der Jugendkunstschule Langenfeld liegen nebeneinander

Um eine einheitliche visuelle Sprache zu schaffen, werden die kommunalen Fahrzeuge ebenfalls nach den Corporate Design-Richtlinien gestaltet. 

 

Fahrzeugbeklebung und Werbemedien der Stadt Langenfeld

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.