Neues Erscheinungsbild für VDM Metals

VDM Metals Geschäftsmedien

Die VDM Metals GmbH bietet seit 85 Jahren auf dem nationalen sowie internationalen Markt metallische Werkstofflösungen an, die extremsten Bedingungen standhalten. Das Unternehmen zeichnet sich seit vielen Jahrzehnten durch fortwährende Forschung und ein hohes Maß an Qualität aus, wenn es um Hochleistungswerkstoffe geht. Neue strategische Ziele und eine interne Umstrukturierung erfordern 2014 die Schaffung eines neuen markengerechten visuellen Auftritts. Mit der Neuausrichtung der Kommunikation verfolgt VDM Metals das Ziel, das visuelle Erscheinungsbild den qualitativ hochwertigen Produkten gleichzustellen und somit das Unternehmensimage am Markt im B2B-Segment zu optimieren. Ein weiteres Augenmerk liegt darauf, eine bessere Position im Ranking als attraktiver und moderner Arbeitgeber zu erzielen. 

Durch das von uns entwickelte visuelle Erscheinungsbild präsentiert sich VDM Metals nun hochwertig, professionell und zukunftsorientiert. Zudem wird das Corporate Design weltweit angewendet, ohne dass es an Wiedererkennungswert verliert. Mit dem frischen Auftritt hebt sich VDM Metals von seinen Wettbewerbern auf nationaler und internationaler Ebene ab und positioniert sich im Sinne der neu ausgearbeiteten Markenstrategie als professioneller Generalist im Bereich metallischer Hochleistungswerkstoffe.

Hierzu gestalteten wir die komplette Geschäftsausstattung, sämtliche Werbemittel, gaben Impulse für die Messestandgestaltung und setzten ein PowerPoint- sowie ein umfangreiches und erweiterbares Broschürenkonzept um. Der Relaunch der Marke VDM Metals fand Anfang 2015 statt.

Hier können Sie sich einen ein Einblick in unser Projekt verschaffen.

Zurück

Aus ZWO rundum kommunikation wird arndtteunissen!

In den letzten Jahren haben wir uns von einem lupenreinen Studio für Webdesign und Corporate Identity zu einer gestandenen Marken- und Kommunikationsagentur entwickelt. Mit einem Schwerpunkt, der sich auf Corporate Identity Prozesse, die Erstellung von Broschüren und die Programmierung komplexer Webauftritte und Apps sowie webbasierter Software-Lösungen verschoben hat.

 

Mehr erfahren

 

Weiter zur neuen Seite