Ohne ihn wären sie wohl in Vergessenheit geraten: Der Kunstliebhaber Jakov Rubinstein (1901 – 1983) hat als Aufklärer und Entdecker von Werken, die in der Sowjetunion verboten wurden, große Bedeutung erlangt. Nun widmet das Goethe Museum der Privatsammlung eine eigene Ausstellung.

Die Aufgabe

Die Familie von Jakov Rubinstein, heute im Besitz der Sammlung, beauftragt uns mit der Konzipierung der Kommunikationsmedien und eines Ausstellungskatalogs.

Die Lösung

Die Gestaltung des Ausstellungskatalogs setzt die Zeichnungen und Gemälde großformatig in Szene. Ein besonderer Fokus liegt auf der typografischen Verbindung von kyrillischer und lateinischer Schrift.

Die Umsetzung

Neben dem Katalog gestalten wir Flyer und Plakate. Außerdem planen wir die Beschriftung der Exponate in den Räumlichkeiten des Goethe Museums.

Ausstellung Flyer Postkarte
Editorial Ausstellung
Editorial Typographie Magazin
Kunst Ausstellung Katalog
Katalog Bild Malerei
Malerei Kunst
Editorial Schrift Absatz
Aus ZWO rundum kommunikation wird arndtteunissen!

In den letzten Jahren haben wir uns von einem lupenreinen Studio für Webdesign und Corporate Identity zu einer gestandenen Marken- und Kommunikationsagentur entwickelt. Mit einem Schwerpunkt, der sich auf Corporate Identity Prozesse, die Erstellung von Broschüren und die Programmierung komplexer Webauftritte und Apps sowie webbasierter Software-Lösungen verschoben hat.

 

Mehr erfahren

 

Weiter zur neuen Seite