Nachrichten,

Nominierung für den Deutschen Digital Award

Smartphone- und Tablet-Ansicht des neuen Onlineshops von fashionette

Unser Projekt „Website für fashionette“ wurde in der Kategorie „Digital Commerce – Visual Design“ für den Deutschen Digital Award nominiert.

Innovation, Handwerk und Joy of Use – unter diesen drei Bewertungskriterien wurde die Website von fashionette von einer strengen Jury unter die Lupe genommen. Und für gelungen befunden: Der von uns entwickelte Onlineshop hat es auf die Shortlist der drei besten Umsetzungen im Bereich „Digital Commerce – Visual Design“ geschafft. Somit geht es am 26. April für uns nach Berlin, wo Jan Böhmermann den Preis an die finalen Gewinner überreicht. Diese werden durch eine Bewertung von visueller Gestaltung, innovativen Inhalten und Nutzerzentrierung auserkoren und schließlich mit einem Gold-, Silber- oder Bronze-Award belohnt. Wir freuen uns, dass wir dabei sein dürfen und sind schon sehr gespannt, ob wir uns bald stolze Besitzer eines solch angesehenen Preises nennen dürfen. 

Der Deutsche Digital Award wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. organisiert und zeichnet Agenturen und Unternehmen für herausragende Leistungen im Bereich der digitalen Wirtschaft aus. Mit einer großen Kategorientiefe und -breite wird der Ablöser des DMMA OnlineStars in seiner Branche hoch geschätzt.

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.