Nachrichten,

Gründerwoche: Wie aus einem Startup eine erfolgreiche Marke wird

In diesem Jahr nehmen wir mit einer informativen Veranstaltung an der Gründerwoche Deutschland teil. Bei dieser bekommen aufstrebende Startups wichtige Tipps zum Thema Markenbildung.

Einmal im Jahr lädt die Gründerwoche Deutschland Unternehmen dazu ein, Partner einer bundesweiten Aktionswoche zu werden. Bei meist kostenlosen Veranstaltungen wie Workshops oder Diskussionsrunden können diese interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern wichtige Informationen rund um die Gründung eines Startups vermitteln. Und dieses Mal sind auch wir mit einem spannenden Vortrag dabei: Nach einer Einführung in die komplexe Welt der Markenbildung und dem Blick auf wichtige Maßnahmen findet eine offene Gesprächsrunde statt. Hier können aufstrebende Gründerinnen und Gründer individuelle Fragen stellen, mögliche Bedenken äußern und Gedanken diskutieren. Die Veranstaltung findet am 13.11. um 18.30 Uhr in unserer Agentur statt und wird von unserem Geschäftsführer und Creative Director Benjamin Arndt durchgeführt. 

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktionswoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), bei der es um die Förderung von Gründergeist und Unternehmensgründungen geht. Sie ist Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, einer weltweiten Aktionswoche zur Förderung von innovativen Ideen und Unternehmertum.

Bitte nutzen Sie einen moderneren Browser.